vor 10 Jahren….

4 Kommentare

war die Mission der Hasenmama auf diesem Planeten abgeschlossen. Doof das. 10 Jahre gehen so schnell rum, und die Erinnerungen sind leider immer noch taufrisch (auch doof das!)

Sie fehlt mir immer noch. Und ich hätte ich so gerne von meinen abenteuerlichen Riesen erzählt, oder ihr den Bettwärmer vorgestellt. MENNO! *aufstampf*

Ich weiß nicht ob ich an ein Leben nach dem Tod glauben soll/kann. Denn es sind ja schon so viele „nahe“ Menschen „auf Reisen“ gegangen, da hätte doch wenigstens 1ner mal kommen können, um zu sagen, JA es geht weiter! So ala Ghost Whisperer. Es ist ein tröstlicher Gedanke… hmm. Aber so oder so sollte man sein Leben leben, und zwar so das es Spaß macht. Zumindest das hab ich in den 10 Jahren herausgefunden.
Und was ist wenn du wiedergeboren wirst und dich eh keiner erkennt oder du selbst auch nichts davon weißt, also von den 1399 Leben die du schon gelebt hast.

Ich bin etwas…. schniefig …. god bless versteht mein Schatz das und reicht – falls nötig – ein Taschentuch. Immer hoch die Hasenöhrchen, auch wenns schwer fällt.
Feiern wir also das Leben. Schön das ich sie knapp 28 Jahre hatte.
Hasenmama mit Häschen

Ein Erbe der Hasenmutter….. hin und wieder *räusper* muss es ein Heintje Lied sein. Dafür kann ich nix! isch schwöre!

Advertisements

4 Kommentare zu “vor 10 Jahren….

  1. Vorweg: Siehste…jetzt haste hier schon mittlerweile ZWEI neue Beiträge, und ich habe sie jetzt gerade wieder durch Zufall entdeckt, weil ich einfach mal so draufgeklickt habe auf Deinen Blog (ich traue dem Braten nämlich nicht, mit Recht, wie ich jetzt konnte). Nicht mal eine mail ist gekommen, komisch ne? Echt blöd..ich weiß nicht was das soll und warum das so ist…

    Aber jetzt zum Beitrag.
    Ich habe grad einfach nur das Bedürfnis, dich zu drücken (wie so oft)…und zwar ganz fest und ganz lange…
    Bei sowas kommt ja meist der Satz: „Sie wird dich bestimmt von irgendwo da oben beobachten und immer bei dir sein“, oder so.
    Ich weiß nicht, ob es so ist oder nicht…aber wenn es so ist, dann muss sie verdammt Stolz auf Dich sein und froh, dass sie so einen wundervollen Menschen als Tochter hat.
    Vor allem wäre sie so froh, dass Du so einen tollen Mann an Deiner Seite hast und so glücklich mit ihm bist. Denn das bin ich auch mein Häschen…und wünsche Dir, dass Du bis zu Deinem Lebensende so glücklich bleibst.
    Denn (ich weiß es von mir selber), so einen Menschen zu finden ist einfach nur ganz großes Glück. Glück pur!

    Auch wenn wir uns noch niemals gesehen haben und uns nie begegnet sind…Du sollst wissen, dass es hier irgendwo in Deutschland (NRW) jemanden gibt, die Dich ganz doll lieb hat und Dir immer alles Schöne wünscht.
    Ayse

    Gefällt mir

    • Danke *schnüff* da musste mir der Bettkühler grad noch ne Packung Taschentücher reichen *rumheul*….
      Ich versuche das halt zu verdrängen aber manchmal geht’s einfach nicht …. und dann sind alle Schleusen offen.
      Ist schon wieder keine Mail rausgegangen? menno! wo liegt denn da der Fehler?!?! *schimpf*
      ich versuche grade auf dem server von nem Freund alte Postings etc zu reaktivieren, ich blogge offiziell seit 2007 aber
      hmmm es geht net *jammer* mysql und xml und xmr … ach alles Fuddelmuddel
      *an-ayse-kuschel* soo …….. ich bleib jetzt so ja? nich bewegen *lach*

      Gefällt mir


  2. *bei Ayse unterschreib… nur das NRW durch BY austausch*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s