Sicher im Netz unterwegs

6 Kommentare

seit einiger Zeit teste ich jetzt das Programm „Cyberghost“. Damit kann man seine IP ändern und so seine Spuren verschleiern. Nicht das so was heutzutage nötig wäre *räusper*. Jedenfalls hat es mich (uns) immer etwas genervt, wenn Herr Bettwärmer nicht auf amerikanischen Seiten den Inhalt angezeigt bekam (im doitschen Ländle) weil er im „falschen“ Land war. Umgekehrt kann ich auf viele doitsche Seiten nicht zugreifen, weil ich derzeit im Bettwärmer-Land verweile.

Damals (anno dazumal) habe ich mal TOR getestet, das war aber so lahm, *gähn* das fühlt sich an wie Modem 1.0 !!

Mit Cyberghost merkt man eigentlich gar nicht das was dazwischen geschaltet ist. Und man kann es erst mal testen – aber nur doitsche Server (IP’s) was mir hier im Amiländle ja grad recht kommt. Aber ich werde uns die Vollversion holen, wenn wir wieder zurückdüsen, ins Hasenland. Damit kann der Liebste dann wieder bei HULU rumsurfen und ich kann endlich die Season 3 von Hawaii 5.0 sehen *froi*

cyberghost  mal testen? KLICK MICH

Advertisements

6 Kommentare zu “Sicher im Netz unterwegs

  1. Die Season 3 läuft hier übrigens am Sonntag an *nur mal informier*

    Gefällt mir

    • *aufschreib …jaja kann ja sein aber hier ist die ja schon sozusagen beendet und so. Ausserdem kann ich hier auch im inet alle Folgen hintereinander sehen *sabber-gier-glotz* hihi… na dann happy Hawaii 5.0 ab nächstem Sonntag!!! yay!

      Gefällt mir

  2. Hm, über Cyberghost hab ich auch shconmal nachgedacht. Hab mich dann aber aufgrund der einfachen Tatsache, dass es kostenpflichtig ist, doch dagegen entschieden. Ich weiß, die Entwicklung usw muss auch irgendwie bezahlt werden, aber als Studentin hab ich einfach nicht die Kohle. Ich helfe mir derweil mit hidemyass.com, Proxytube (für Youtube) oder der Privateinstellung von Firefox aus. Ist halt nicht so bequem wie Cyberghost, dafür aber kostenlos. 🙂

    Gefällt mir

    • Cyberghost kannst du ja trotz allem kostenlos nutzen, so wie ich derzeit. Hidemyass ist mir zu lahm und es zeigt oft die Seiten gar nicht an. Proxytube klappt auch nicht bei allen youtube Filmchen und Hulu kann man so auch nicht austrixen. Teste es doch mal 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s