Chinesisch betrachtet

19 Kommentare

Jetzt so kurz vor Jahresschluß sind in jedem Magzin ja zig Jahres“horror“skope drin. Auch hier im Ami Ländle isses nicht anders.

Im Hasenmagazin das letzte Woche kam, aber von mir noch nicht gelesen wurde, fand der Bettwärmer sein Horoskop. Diesmal widmen wir uns also den Chinesischen Sternzeichen.

In der westlichen Welt sind wir Krebs und Stier. Wobei ich dann immer eine Entschuldigung parat habe, falls ich mal wieder „crabby“ bin *kicher* und mein kleiner Stier *streichel* darf auch gerne mal rot sehen und total von der Tarantel gestochen auf alles losgehen was da kreucht und fleucht.

Nun aber, sind wir neuerdings, zumindest da in China, Tiger und Schlange. Wobei ich diesmal besser wegkomme, ich bin nämlich ein Tiger, womit sich auch wieder erklärt warum ich manchmal Prankenhiebe verteile oder rumbrülle. Aber äusserst selten, nur dann wenn mir nämlich das Hasenfell absteht und ich mich eingeengt fühle. Und auch das nuscheln äh zischeln des Herrn Bettwärmer wäre nun geklärt.

Ausserdem darf ich somit auch uneingeschränkt Fleisch verzehren, von wegen Karotten! ja nich mit mir! ich bin also ein Tiger im Hasenkostüm 😉 Allerdings weiß ich nicht ob ich mit einer Schlange in einem Bett schlafen möchte. Wir diskutieren noch.

Im groben und ganzen halten wir goar nischt von diesen Horoskopen. Da ist man ja in jeder Kultur was anderes und am Ende hat man eh alle Eigenschaften, die man auch mit ohne Horoskop schon hatte. Und ihr so? mit wem habe ich es denn so zu tun?

Ich bitte um ausführlichste Rückmeldung 😉

Und jetzt aufgepasst, jetzt kommen 2 Bilder die euch eure Knochen zum zittern bringen. Ganz ganz gemeine Bilder. Ein blutrünstiger Tiger und eine äusserst gefährliche Schlange. Wer da sensibel ist, bitte wegscrollen!

ALOHA-chen

 

tigersnake

 

Advertisements

19 Kommentare zu “Chinesisch betrachtet

  1. Alsooo….. eigentlich bin ich ja vom Sternzeichen her Stier. Im chinesichem Horrorskop bin ich Ziege (kommt manchmal auch im Alltag vor)
    Für einige war ich wohl auch schon mal eine (blöde) Kuh, oder eine (dumme) Gans.
    O may gaaad! Bin ich womöglich ein Bukalemun?!

    Und bitte nicht nochmal so gruselige und blutrünstige Tierbilder hier zeigen, ja? Mir sitzt der Schrecken immer noch in den Knochen! *schüttel*

    Gefällt mir

    • Ach ja, da fällt mich noch ein…
      Ein chinesiches Sprichwort sagt: Takahati ting wang tang shikohama hatotakita!

      Frag nicht…weiß auch nicht , was das heißt.

      Gefällt mir

    • au weija eine Ziege. Finde ich aber sehr sympatisch, weiiiiil die Heide und ihre Schnucki… auch unzertrennlich und so *ayse-knuffel* alle anderen Sternzeichen gelten nich! Du Kameleona (hawaiianisch…für Bukalemun) … oh Vairzaihung! Isch wollte dich nicht DERART erschrecken *flenn* oke isch värspräche nie nie wida so gruselige Tierbilda! *glaub-ich*…also äh versuch ich *kichernd-davonhoppel*

      Gefällt mir

  2. Waage und Büffel

    halte aber so garnichts davon, auch nicht von Horoskopen , Eso und Climbim 😆
    2014 ist das Jahr vom Pferd: Stress und Hektik ! Das gibt es ( bei mir ) in jedem Jahr .

    Sehr schöne Festtage wünsche ich euch

    Gefällt mir

    • uh die bist der erste Büffel den ich kennenlerne 🙂 also eine ausgeglichene Büffelin *hihi* ja so jedem Zeuch glauben schenken.. ne ne ne aber lustig is das schon *kicher-und-dem-Büffel-das-Geschirr-anleg* hüüüüü!!!

      Gefällt mir

  3. Also ich bin Widder. Das erklärt meine Art, mit dem Kopf ungebremst durch die Wand zu wollen, wenn ich mir was in selbigen gesetzt habe.
    Im Aszendent Zwilling. …das erklärt meine akute Entscheidungsunfähigkeit. *tilt*
    (Mein Mann ist übrigens auch Widder. Und meine Schwiegermum auch. Und der Hund meiner Schwiegereltern auch. Nur mein armer Schwiegerdad ist Jungfrau. Der ist echt ein bisschen gestraft mit uns impulsivem Volk. *hrhr*)

    Im chinesischen Horoskop bin ich Pferd, – find ich irgendwie shice, wenn ich ehrlich bin. *lol* Im Keltischen hingegen bin ich Eiche, was ich schon wieder sehr cool finde. 😀 Und im indianischen Horoskop bin ich Puma – kann man mit leben, denke ich.

    Mehr Horoskope kenne ich nicht.

    Und jetzt muss ich mal gucken, welches Horoskop davon für 2014 am erträglichsten ausfällt. Nach dem richte ich mich dann.

    Gefällt mir

  4. Auch hier Stier am Start 😉

    Jo, Genussmensch und dickköpfig. Sehr familienorientiert.

    LG

    Gefällt mir

  5. Ich bin im chinesischen Sternzeichen ein Häschen. 😉
    Ansonsten Steinbock. Immer schön dickköpfig aber sanft wie ein Hase. 😀

    Gefällt mir

    • hihi wie sympatisch, Häschen aller Sternzeichen vereinigt euch!! 😉 *nickel-übers-fell-kraul* … Steinböckchen…damit verstehe ich mich auch sonst gut…nur Wassermänner und Widder sind etwas schwürüg *lach*

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s