Wochenrückblick KW 9

2 Kommentare

Da hier so viel passiert, ich aber keine Zeit finde darüber ausführlich zu berichten, fasse ich das mal zusammen. Hoffe in baldiger Bälde wieder öfter die Zeit zum bloggen zu finden. 😀

Repariert habe ich 2 Gartengeräte der Nachbarn. Der Laubsauger der weder blies noch saugte, dessen Ein-Aus Schalter klemmte, ist wieder fit.  Ebenso der Häcksler, der keine Piep von sich gab, schnurrt jetzt wieder wie ein ………äh Tiger, weil ……. er jetzt wieder häckselt. Natürlich musste ich das erst testen, und so schnitt ich im kältesten Winter die Johannisbeerchen Sträucher zurück, und auch der Apfelbaum musste dran glauben. 1ne  Std getestet, jup, Häcksler funktioniert 1A !

IMG_3660 IMG_3682

 

Schockiert war ich, als ich herausfand das meine Briefträgerin gestorben ist. Sie hat hier zwar nur ab und an die Briefe zugestellt, sonst aber im restlichen Dorf. Ich kenne sie halt schon trölfzig Jahre – auch von damals als ich selbst noch bei der Post gearbeitet habe. Sie hat sich total verausgabt für den Job und was hat’se nu davon? Das macht mich nachdenklich, und läßt mich meine Lebensplanung überdenken. Sie war gerade im Dez. 60ig geworden. *soifz. Mach’s gut Elke….Danke für’s tratschen, und winken wenn ich im Garten war. Ich werde dich vermissen!

IMG_3868

 

Gewählt – wurde direkt im Bürgerbüro. Ich hasse nix mehr, als unter Zeitdruck 1 Millionen Stimmen zu verteilen. Im Bürgerbüro war es so proppen voll……..omg *rückwärts-rausschleich* ……..aber die wollten alle gar nicht wählen, sondern was anderes *schweiß-abtupf*. Ja ich habe kumuliert und panaschiert. Über das Wahlergebnis bin ich in keinster Weise überrascht. Auch nicht bestürzt. So ist das halt……

 

Gefreut habe ich mich über 2,649 Sekunden Sonnenschein. Und obwohl es immer wieder schneit und saukalt ist, sind die Sonnenuntergänge jeden Abend ein Spektakel. Gefällt mir !!!!!!!!!!! *knips*

IMG_3850

IMG_3873

IMG_3888

 

Außerdem war ich froh, nicht in Brasilien zu sein, obwohl ich da gerne wäre. Da ist es grade richtig heiß und wenn es regnet, dann gleich so viel, das der Boden es nicht aufnehmen kann. Meine Freundin schickte mir ein Bild *kreisch*……..nein, dann lieber etwas Schnee *kicher*

IMG_3853

 

Gekocht habe ich auch, nen Kartoffel-Lauch Auflauf, aber ich vertrage den Lauch irgendwie nicht *menno* Naja…… gibt ja noch tausend andere Möglichkeiten und Rezepte! So.

Und falls ihr noch nie surfen wart, also so in Hawaii. Ich war zwar schon ganz oft unter Wasser – samt Board, weil man große Wellen besser untertaucht als sie über Wasser zu überqueren………aber einen Fotoapparat hatte ich nie dabei. Von daher gefällt mir das Foto von nem Freund der drüben lebt sehr gut. Muss ich spontan immer die Luft anhalten  – reiner Reflex!

IMG_3848

ALOHAAAAAAA!!!!! 😀

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Wochenrückblick KW 9

  1. Ach, wie traurig 😦
    Sie ist ja jung von uns gegangen 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s