15 Kommentare

Herr Bettwärmer war shoppen…

Frau kennt das. Selbst hatte ich keine Zeit zum shoppen – lately, weil ich ganz wichtiges Webdesign designen muss. Ich träume ja schon nachts davon – not good! °.°“

Ich fand aber noch die Zeit während der Woche eine XXL Shopping Liste zu erstellen. Neben Grocery stand noch Elektronik auf dem Zettel. Denn meine allerliebste kleine Digicam (Sony DSC W-70) hat nicht den Geist aufgegeben, aber vom Verschlußdeckel der Batterie, innen ist sone Klemme die die Batterie drinnen hält. Abgebrochen das Ding. Und jetzt sitzt die Batterie nicht mehr fest. Er sollte also in einen Camera Store gehen – der ist hier gleich um die Ecke auf der Kuhio Ave.

Mission: Lebensmittel einkaufen, Kamera zum Laden bringen und fragen was die Reperatur kostet. Zeitlimit in etwa 2 Stunden. Länger braucht er nie!

2 Std. 20min…….Häschen sendet eine SMS, brauchst du noch lange?
Antwort: no – be back soon
2 Std. 40min….. neue Text Message vom Herrn: may take a bit longer
4 Std. später …………. da isser ja!

Nun sag mal, was hat dich denn heute aufgehalten? Hast du die Bananen in Brasilien gekauft? oder ? NEIN? was denn dann? Stau? NEIN? hmm.

Folgendes hatte er zu berichten. Der Typ vom Fotoladen hat das begutachtet und bei Sony nachgefragt was so ein Dingens kostet. $70. Und dann die eigentliche Reperatur beim Fotoladen noch mal so +/- 80 Dollar. Wert der Kamera so um die $60

Also hat er sich überlegt das sich das irgendwie nicht mehr lohnt mit der Reparatur und hat sich von dem Herrn diverse neue Kameras zeigen lassen. Das eine Modell fand er super toll aber wusste nicht ob ja oder nein und was ich davon halten würde.

Er hat es also im Hinterstübchen behalten und weil er noch zu Walmart musste, hat er Spaßhalber dort auch mal nach Kameras geschaut  und genau die Digicam die bei dem anderen Laden noch $799 kostete war bei Walmart für $499 zu finden. Ein Bundle mit Speicherkarte, Objektiv und Tasche. Aber nur an diesem einen Tag. Er fragte dort wieviele sie davon noch hätten, und es war nur eine einzige da.

Ich wollte ja nur etwas mit dem ich schöne Bilder machen kann. Von einer digitalen Spiegelreflexkamera hab ich allenfalls geträumt! Das iPhone macht auch gute Fotos allerdings ist es bei trüben Wetter auch nur solala und mit meiner Sony konnte ich doch sehr guuuuuute Bilder machen, auch wegen dem richtigen Zoom und nicht nur digital.

Er erzählte mir aber …….. nicht sofort WAS er mir gekauft hat. Es war eher so……da schau ……da ist mein Grocery shopping. War noch was? Und ich musste ihn erst mal ausquetschen was der Fototyp zu meiner kaputten Cam gesagt hatte. Tja. Eigentlich zu teuer zum reparieren, findest du nicht auch??? öhm, naja, schon, aber dann schau ich halt mal die näxten Tage (oder wann immer ich Zeit finde…evtl im April) nach ner Neuen.

Und dann stammelte er was von…….well!!!!!!!  und wenn er einen Satz mit WELL beginnt, dann kommt immer was. Entweder total schlecht oder total gut.

Hat er mir den XXL Karton in die Hand gedrückt und meinte ganz trocken. Already did that for you! Bussi! *schmatz*

Ich war total überfordert. Wie, was? DAAAAAAAAAAAAAAAS? für mich? echt jetzt? aber das ist doch ne Spiegelreflex…………… hallooooooo?!?!?! eeeeeeeeeeeeecht?

Er ist ein heimlicher Fan meiner Fotos (sosoooo) und dachte……weil ich so gerne Blümchen und Tierchen und Menschlein fotografiere, würde es damit noch 10x so gut gehen. Ja mindestens. Und wenn ich dann mal Zeit habe muss ich erst mal die Bedienungsanleitung lesen – was ich ja sonst nie tue. Aber all die Möglichkeiten der Neuen will ich auch unbedingt kennenlernen. JOY JOY JOY

Dieser Mann…..unbezahlbar. Noch besser als Schokolade! Den geb ich nie nie nieee wieder her. 😀

nikon


2 Kommentare

Test 1 – 2 – 3

I need to have an account on her blog – she said! Now I can comment too or write here too – she said. I feel honored. But I am a bit retarded when it comes up to technical things and computers. Please forbear with me 😀   <– look hunny what I did!!!!

For Mrs. Aysenputtel, if you can read this, your subscription works! – she said!